Header Image
Aus- & Weiterbildung
DOKUMENTNUMMER: NEW004377

DIHK-Ausbildungsumfrage 2019

AWB - Auszubildende - AKTUELLES | TERMINEDer DIHK hat erneut die Unternehmen zu ihren Ausbildungserfahrungen befragt. In der Zeit vom 8. bis 31. Mai 2019 konnten sich Unternehmen online an der Befragung beteiligen. Insgesamt beteiligten sich 12.467 Unternehmen an der Online-Umfrage. Hier die heute veröffentlichten Ergebnisse:

Ausbildungsumfrage 2019
Kommentar von Dr. Achim Dercks, Stellv. DIHK-Hauptgeschäftsführer.

Der deutschen Wirtschaft fällt es nach wie vor schwer, alle offenen Ausbildungsplätze zu besetzen. In unserer aktuellen Ausbildungsumfrage sehen wir nun einige positive Anzeichen. Trotz der demografischen Entwicklung und der Studienneigung vieler junger Menschen ist der Abwärtstrend bei den Ausbildungsverträgen vorerst gestoppt.

Im vergangenen Jahr konnten die Betriebe insgesamt mehr Ausbildungsverträge schließen, obwohl die Schülerzahlen weiter rückläufig waren. Auch im laufenden Jahr bewegen wir uns auf nahezu vergleichbarem Niveau.

Nicht nur diese Zahlen, sondern auch unsere Umfrage unter den Ausbildungsbetrieben zeigt: Junge Menschen sehen in der Beruflichen Ausbildung wieder öfter einen attraktiven Einstieg ins Berufsleben. Zudem konnten auch mehr Abiturienten oder Studienabbrecher für eine duale Ausbildung gewonnen werden.

Weitere dazu passende Dokumente / Downloads1478840_ausbildung.pdf_Ausbildungsumfrage_2019_Ansicht_ES.pdf (2 MB)1478841_statementa.docxStatement (78 KB)
Ihr Ansprechpartner
Sabine Schmälzle
Sabine SchmälzleReferentin Berufsbildung
Tel.: 07131 9677-451Fax: 07131 9677-88-451sabine.schmaelzle@heilbronn.ihk.de
Social Bookmarks
  • Facebook
  • Twitter
  • XING
  • Google+
Facebook
Twitter
XING
YouTube