Header Image
Aus- & Weiterbildung
DOKUMENTNUMMER: NEW004872

Förderprogramm des Landes zur Verbundausbildung bei Kurzarbeit

IHK - Corona-Infos - FinanzierungshilfenBetriebe, die sich in Kurzarbeit befinden und für mindestens vier Wochen Dauer ihre Auszubildenden in einem Partnerbetrieb ausbilden lassen, können ab sofort mit 1.000 Euro gefördert werden.

Das Team der IHK-Ausbildungsberatung berät interessierte Betriebe zum Modell der Verbundausbildung bei Fragestellungen wie, ob und welche vertraglichen Änderungen relevant sind, wie das Förderprogramm in der Praxis und je nach Branche umgesetzt werden kann und gibt Tipps bei der Suche nach einem Kooperationsbetrieb.

Ihr Ansprechpartner
Markus Schnabel
Markus SchnabelAusbildungsberater
Tel.: 07131 9677-458Fax: 07131 9677-88-458markus.schnabel@heilbronn.ihk.de
Social Bookmarks
  • Facebook
  • Twitter
  • XING
Facebook
Twitter
XING
YouTube