Header Image
International
DOKUMENTNUMMER: NEW003705

CHINA: Weitere Zollsenkungen für Konsumgüter

INT - LAND: China - AKTUELLES | TERMINEIn der VR China treten zum 1. Juli 2018 weitere Zollsenkungen für zahlreiche Konsumgüter in Kraft.

Betroffen sind vor allem Nahrungsmittel, Arzneimittel, Waren zur Körperpflege, Lederwaren, Flecht- und Korbmacherwaren, Waren aus Papier und Pappe, Teppiche, Bekleidung und Schuhe, zahlreiche Gebrauchsgegenstände aus Keramik, Glas und Metallen, Werkzeuge, mechanische und elektrische Waren, Fahrräder, optische und Uhrmacherwaren, Kurzwaren, Schreibgeräte, Musikinstrumente, Bettwaren, Lampen und Sportgeräte. Details ergeben sich aus der vom chinesischen Finanzministerium veröffentlichten Liste.

Quelle: GTAI & Erlass Nr. 4 der Zolltarifkommission des Staatsrates der VR China (nur chinesisch)

Ihr Ansprechpartner
Dalila Nadi
Dalila NadiReferentin Außenwirtschaft
Tel.: 07131 9677-121Fax: 07131 9677-129dalila.nadi@heilbronn.ihk.de
Social Bookmarks
  • Facebook
  • Twitter
  • XING
  • Google+
Facebook
Twitter
XING
YouTube