Header Image
International
DOKUMENTNUMMER: NEW004410

ATLAS-Ausfuhr: Neudefinition des Ausführers im zollrechtlichen Ausfuhrverfahren

INT - Zoll - AKTUELLES | TERMINEDie ATLAS-Teilnehmerinformation 3077/2019 vom 30. August 2019 informiert über die Neudefinition des Ausführers im zollrechtlichen Ausfuhrverfahren.

Nach der aktuellen Definition in Art. 1 Nr. 19 b) UZK-DA ist zollrechtlicher Ausführer diejenige natürliche oder juristische Person, welche im Zollgebiet der Union ansässig ist und über das Verbringen der Ware die Bestimmungsbefugnis besitzt und diese auch ausübt.

Im Gegensatz zur früheren Regelung ist es nicht mehr erforderlich, dass der Ausführer Vertragspartner des Empfängers im Drittland ist. Damit unterscheidet sich nunmehr der zollrechtliche Ausführerbegriff vom außenwirtschaftsrechtlichen Ausführerbegriff gemäß § 2 Abs. 2 AWG, der weiter an die Stellung als Vertragspartner des Ausfuhrvertrags anknüpft.

Weiterführende Informationen können Sie der entsprechenden ATLAS-Meldung im Downloadbereich und auf Zoll.de entnehmen.

Quelle: Zoll.de

Weitere dazu passende Dokumente / Downloads1478912_atlasinfo3.pdfATLAS-Info 3077/2019 vom 30. August 2019 (344 KB)
Ihr Ansprechpartner
Slim Derouiche
Slim DerouicheReferent Außenwirtschaft
Tel.: 07131 9677-137Fax: 07131 9677-88-137slim.derouiche@heilbronn.ihk.de
Social Bookmarks
  • Facebook
  • Twitter
  • XING
  • Google+
Facebook
Twitter
XING
YouTube