Header Image
Existenzgründung & Unternehmensförderung
DOKUMENTNUMMER: NEW003862

Die Problematik der Scheinselbständigkeit - Risiken richtig erkennen und vermeiden

STU-Gründer- und JungunternehmertreffIHK, Wirtschaftsjunioren Heilbronn-Franken und die Stadtsiedlung Heilbronn laden am 25. Oktober ab 17:45 Uhr zum Jungunternehmertreff Heilbronn-Franken in die Innovationsfabrik ein.

Impulsvortrag

Die Abgrenzung von selbständiger Tätigkeit und abhängiger Beschäftigung im Sozialversicherungsrecht ist ausgesprochen schwierig und stellt Unternehmer häufig vor erhebliche Herausforderungen. Eine fehlerhafte Beurteilung der Tätigkeit kann weitreichende, mitunter existenzbedrohende Auswirkungen haben. In einem Fachvortrag sollen die maßgeblichen Kriterien zur Beurteilung von Scheinselbständigkeit dargestellt werden. Anhand der einschlägigen Rechtsprechung soll ein Risikobewusstsein geschaffen und wirksame Mittel zur Vorbeugung aufgezeigt werden.

Visitenkartenparty

Im Anschluss findet eine Visitenkartenparty als Kommunikations-Marktplatz für neue Geschäftskontakte von Gründern und Jungunternehmern in der Region Heilbronn-Franken statt. Zudem besteht die Möglichkeit mit den Initiatoren IHK, Wirtschaftsjunioren und Innovationsfabrik sowie Marktteilnehmern aus dem Gründungsumfeld in Kontakt zu treten. Im Rahmen der Visitenkartenparty besteht die Möglichkeit zu einer Unternehmens-Kurzpräsentation. Für Getränke und einen kleinen Imbiss ist ein Entgelt von 5 € zu entrichten.

Weitere dazu passende Dokumente / Downloads1476743_einladungj.pdfEinladung_JU-Treff_Okt2018.pdf (49 KB)
Ihr Ansprechpartner
Thomas Leykauf
Thomas LeykaufDiplom-VolkswirtReferent Wirtschaftsförderung | Betreuer Wirtschaftsjunioren
Tel.: 07131 9677-174Fax: 07131 9677-119thomas.leykauf@heilbronn.ihk.de
Social Bookmarks
  • Facebook
  • Twitter
  • XING
  • Google+
Facebook
Twitter
XING
YouTube