Header Image
Unternehmen, Energie & Umwelt
DOKUMENTNUMMER: NEW004120

IHK seit 1. März zuständig für Gewerbeerlaubnisse nach § 34c GewO

UEU - Gewerbeportal - SLIDERInfolge einer gesetzlichen Aufgabenübertragung sind seit 1. März 2019 die Industrie- und Handelskammern in Baden-Württemberg zuständig für die erlaubnispflichtigen Gewerbe nach § 34c der Gewerbeordnung (GewO).

Die IHK Heilbronn-Franken verantwortet bereits die Erlaubniserteilung und Registrierung der in der Region ansässigen Versicherungs-, Finanzanlagen- und Immobiliardarlehensvermittler. Durch die Aufgabenübertragung werden bislang getrennte Antragsverfahren bei der IHK und den jeweils zuständigen Kreisverwaltungsbehörden nun zusammengeführt. Die IHK bündelt jetzt sämtliche Erlaubniszuständigkeiten nach den §§ 34c bis i GewO. 

Anpassung des Impressums
Aufgrund des Zuständigkeitswechsels ist auch das Impressum einer Unternehmenswebsite zu aktualisieren. Hier muss nun die IHK als neue zuständige Aufsichtsbehörde für Ihr § 34c-Gewerbe aufgeführt werden.

Prüfberichte von Bauträgern/ Baubetreuern
Mit dem Zuständigkeitswechsel müssen Bauträger und Baubetreuer ihre Prüfberichte künftig direkt an die zuständige IHK senden. Sofern Sie nicht in diesem Bereich tätig waren, muss eine entsprechende Negativerklärung eingereicht werden.

Weiterbildungsverpflichtung der Immobilienmakler/ Wohnimmobilienverwalter
Als Aufsichtsbehörde wird die IHK zukünftig auch die Weiterbildungsverpflichtungen von Immobilienmaklern und Wohnimmobilienverwaltern überwachen. Diese müssen (mind.) 20 Stunden in drei Kalenderjahren nachweisen.

Übergangsregelung für Wohnimmobilienverwalter
Mit Ablauf des 1. März 2019 endet zudem die Übergangsfrist zur Erlaubnisbeantragung für Wohnimmobilienverwalter, die bereits vor dem 1. August 2018 ein entsprechendes Verwaltergewerbe betrieben haben. Von dieser Übergangsregelung begünstigte Wohnimmobilienverwalter, die den Erlaubnisantrag nicht bzw. nicht rechtzeitig gestellt haben, wie auch alle anderen Gewerbetreibenden dürfen Verwaltertätigkeiten erst ausüben, wenn die erforderliche § 34c- Erlaubnis vorliegt.

Neues Gewerbeportal
Weitere Informationen und alle erforderlichen Antragsformulare finden Sie in unserem neuen Gewerbeportal (siehe Link).

Ihr Ansprechpartner
Christoph Oberländer
Christoph OberländerReferent Dienstleistungswirtschaft
Tel.: 07131 9677-172Fax: 07131 9677-88-172christoph.oberlaender@heilbronn.ihk.de
Social Bookmarks
  • Facebook
  • Twitter
  • XING
  • Google+
Facebook
Twitter
XING
YouTube