Header Image
Unternehmen, Energie & Umwelt
DOKUMENTNUMMER: NEW004675

„TRIZ – Innovation mit System“

SPO - Tagung / Workshop / Forum  - AKTUELLES | TERMINEkostenloser Einstieg in die systematische Innovation in Bronnbach am 27.03.2020

TRIZ ist in vielen Unternehmen das Standardwerkzeug bei der Entwicklung und Produktverbesserung. Dabei beinhaltet die Systematik eine Vielzahl von Tools für verschiedene Aufgaben (Kostenreduktion, Patentumgehung, Produktverbesserung, Problemlösung, neue Produktgeneration) und hilft eingefahrene Denkmuster zu durchbrechen und neue Lösungswege zu finden. Die Kreativität wird systematisch und strukturiert gelenkt und angeregt. TRIZ ist ein Methodenkasten, um radikale technische Innovationen systematisch zu erarbeiten oder Systeme im Sinne der Idealität weiterzuentwickeln.

Was Sie erwartet:

  • Einblick in TRIZ
  • Erste Erfahrungen mit der Anwendung von TRIZ-Tools
  • Neue Ansätze für systematische Innovationen
  • Ansatz wie man aus Denkmustern ausbrechen kann, um neue Lösungswege zu gehen
  • Impuls wie TRIZ im Unternehmen eingesetzt werden kann am Beispiel von Roto Frank


Referenten:

  • Kai Plambeck (IHK Heilbronn-Franken) Referent für Industrie und Innovation
  • Bernd Galm (Roto Frank DST Produktions-GmbH) Produktinnovation

Die Veranstaltung wird von der Forschnugsgemeinschaft Technik und Glas e.V. in Wertheim durchgeführt:

am: Freitag, den 27.03.2020

um: 9:00 – 13:00 Uhr

im: Fraunhofer Institut für Silicatforschung ISC in Bronnbach


Bei Interesse melden Sie sich bitte bei dem Veranstalter per Mail Frau Endres (endres@f-t-g.org) oder unter der Faxnummer 09341/8462237 bis spätestens 28.02.2020 kostenlos an.


Nach Anmeldeschluss erhalten Sie eine gesonderte Anmeldebestätigung.

Ihr Ansprechpartner
Kai Plambeck
Kai PlambeckReferent Industrie & Innovation
Tel.: 07131 9677-297Fax: 07131 9677-88-297kai.plambeck@heilbronn.ihk.de
Social Bookmarks
  • Facebook
  • Twitter
  • XING
Facebook
Twitter
XING
YouTube