Header Image
Unternehmen, Energie & Umwelt
DOKUMENTNUMMER: NEW005169

Innovationsglossar aktualisiert und veröffentlicht

SPO - IHK-Profile - AKTUELLES | TERMINEVon A wie „Additive Fertigung“ bis Z wie „Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand“

Mit der Evolution von digitalen und smarten Technologien haben viele neue Begriffe ihren Weg in unseren Innovationswortschatz gefunden, doch oftmals fehlt eine Erklärung, was sich eigentlich dahinter verbirgt. Diese kleine „Übersetzungshilfe“ soll eine Orientierung im Dschungel der Vielzahl von Bezeichnungen geben.

Deutschlandweit stehen den Mitgliedsunternehmen 120 Innovations- und Technologieberaterinnen und -berater in 79 Industrie- und Handelskammern (IHKs) in allen Fragen zu Forschung, Entwicklung und Innovationen zur Seite. Pro Jahr werden über 13.000 Beratungsgespräche geführt und mehr als 1.500 Veranstaltungen angeboten.

Die IHK-Organisation unterstützt zudem die Unternehmen umfänglich bei der Suche nach innovativen Lösungen und Förderprogrammen. Ihr IHK-Innovationsberater unterstützt zum Beispiel bei folgenden Fragen: Wie bleibe ich innovativ? Wie setze ich neue Technologien um? Welche Technologien könnten für mich interessant sein? Gibt es Fördermöglichkeiten? Welche Kooperationspartner können mich unterstützen? 

Weitere dazu passende Dokumente / Downloads1480207_glossarinn.pdfWortschatz 4.0 (2 MB)
Ihr Ansprechpartner
Kai Plambeck
Kai PlambeckReferent Industrie & Innovation
Tel.: 07131 9677-297kai.plambeck@heilbronn.ihk.de
Social Bookmarks
  • Facebook
  • Twitter
  • XING
Facebook
Twitter
XING
YouTube