Header Image
Afrika
DOKUMENTNUMMER: INT010044

AfricaConnect: COVID-19 Response

Grundsätzlich unterstützt AfricaConnect europäische Unternehmen bei ihrem bestehenden und geplanten Engagement in Afrika. Mit Finanzierungsangebote und attraktiven Konditionen erleichtert das Programm Investitionen in afrikanischen Ländern.

COVID-19 bedeutet jedoch eine globale Sondersituation und somit eine gleichzeitige Veränderung der Ausgangslage für AfricaConnect. Neben der Investitionsfinanzierung wird daher auch eine COVID-19 Response als zusätzlicher Bestandteil des Programms von der DEG umgesetzt.

Die derzeitige COVID-19-Pandemie hat massive negative Auswirkungen auf die Weltwirtschaft und trifft dabei gleichermaßen die afrikanischen Volkswirtschaften – und somit auch solche Unternehmen, die in Afrika tätig sind.

Mit der Krisen-Liquiditätsfinanzierung AfricaConnect COVID-19 Response können Darlehen auch zur Überbrückung von krisenbedingten Liquiditätsengpässen und zur Sicherung bestehender Investitionen in Afrika verwendet werden. Bereits laufende Darlehensverträge mit Unternehmen (Bestandskunden) können zu diesem Zweck kurzfristig aufgestockt werden. Erste Vertragsschlüsse diesbezüglich sind bereits erfolgt.
 
Die „AfricaConnect COVID-19 Response“ Krisen-Liquiditätsfinanzierung auf einen Blick:

  • Schnelle und unbürokratische Liquiditätsfinanzierung
  • Liquidität für gesunde Unternehmen, die durch die Corona-Krise vor besonderen Herausforderungen stehen
  • Die Beantragung von Darlehen durch gänzlich neue Kunden zur Überbrückung krisenbedingter Liquiditätsengpässe ist ab sofort möglich.
  • Darlehensfinanzierungen in nahezu allen afrikanischen Märkten
  • Direkte Auszahlung an Ihr afrikanisches Tochterunternehmen (ohne Einbindung Ihrer Hausbank)
  • Nutzung des DEG-Netzwerks und jahrzehntelanger Erfahrung mit Strukturierung und Begleitung von Investitionen in Afrika

Weiterführende Informationen finden Sie im Downloadbereich anbei.

Quelle: KFW DEG

Weitere dazu passende Dokumente / Downloads1479971_africaconn.pdfAfricaConnect COVID-19 Response (625 KB)
Ihr Ansprechpartner
Slim Derouiche
Slim DerouicheReferent Außenwirtschaft
Tel.: 07131 9677-137Fax: 07131 9677-88-137slim.derouiche@heilbronn.ihk.de
Social Bookmarks
  • Facebook
  • Twitter
  • XING
Facebook
Twitter
XING
YouTube