Header Image
Asien
DOKUMENTNUMMER: INT008699

CHINA: Neue Einfuhrvorschriften für Abfallstoffe

Die chinesische Standardisierungsbehörde SAC hat der Welthandelsorganisation WTO Entwürfe neuer Einfuhrvorschriften für Abfallstoffe übermittelt.

Von den neuen Einfuhrvorschriften für Abfallstoffe sind folgende Abfälle betroffen:

Kunststoffen, Papier und Pappe, Holz und Holzwaren, Schlacken, Eisen und Stahl, Nichteisenmetallen, Kabeln und Drähten, Metall- und Elektroschrott, Elektromotoren, Automobilschrott, sowie von Schiffen und anderen Wasserfahrzeugen.

Bei den genannten Gruppen sind die jeweils zugehörigen Entwürfe im Anhang an diesem Dokument verlinkt. Mit Ausnahme von Schiffen und anderen Wasserfahrzeugen liegen die Entwürfe in englischer Sprache vor.

Quelle: GTAI

Ihr Ansprechpartner
Dalila Nadi
Dalila NadiReferentin Außenwirtschaft
Tel.: 07131 9677-121Fax: 07131 9677-88-121dalila.nadi@heilbronn.ihk.de
Social Bookmarks
  • Facebook
  • Twitter
  • XING
Facebook
Twitter
XING
YouTube