Header Image
Aktuelles
DOKUMENTNUMMER: NEW004780

Soforthilfeprogramm des Landes

IHK - Corona-Infos - SoforthilfeKammern setzen ab Mittwoch Soforthilfeprogramm um.

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg hat ein Soforthilfeprogramm aufgelegt. Handwerks- und Industrie- und Handwerkskammern des Landes werden die Prüfung der Anträge auf Soforthilfe übernehmen.

Die Beantragung erfolgt in zwei Schritten:

Die Antragsformulare werden beim Wirtschaftsministerium online in einem ersten Schritt abrufbar sein (ab Mittwochabend).

Als zweiter Schritt erfolgt die Einreichung der Anträge über einen Upload auf der zentralen Landingpage der Kammerorganisation (www.bw-soforthilfe.de). Diese werden dann an die zuständige Kammer zur Bearbeitung weitergeleitet.

Weitere Informationen erhalten Sie unter den nachstehenden Links.

Ihr Ansprechpartner
Petra Annecke
Petra AnneckeAssistentin Existenzgründung & Unternehmensförderung
Tel.: 07131 9677-111Fax: 07131 9677-88-111petra.annecke@heilbronn.ihk.de
Social Bookmarks
  • Facebook
  • Twitter
  • XING
Facebook
Twitter
XING
YouTube