Header Image
International
DOKUMENTNUMMER: TER002568

Das US-Reexportkontrollrecht - sind Sie betroffen?

INT - USA & Reexportrecht  - AKTUELLES | TERMINE

TERMIN: 13.03.2019
UHRZEIT: 9:00 - 16:00 Uhr
ORT: IHK Heilbronn-Franken

ANMELDESCHLUSS: 10.03.2019
KOSTENPFLICHTIG (180 €)

Das US-Exportkontrollrecht ist das einzige nationale Exportkontrollrecht, das für sich weltweite Geltung beansprucht. Die US-Behörden kontrollieren global amerikanische Güter im Handelsverkehr. Daher können auch nicht-amerikanische Unternehmen mit den Regelungen der US-Exportkontrolle in Berührung kommen.

Sie haben amerikanische Handelspartner und wollen nun wissen, ob die US-Reexportkontrolle auch für Sie gilt? Sie wollen sich grundsätzlich einen Überblick verschaffen, welche Regelungen Sie in diesem Bereich beachten müssen? Dann werden Sie in diesem Seminar sowohl die theoretischen Grundlagen als auch Möglichkeiten zur praktischen Umsetzung erfahren.

Wir vermitteln einen Überblick über die Systematik und Besonderheiten des US-Reexportkontrollrechts sowie die praktische Umsetzung im Unternehmen. Ziel ist es, den Umgang mit den Vorschriften des US-Reexportkontrollrechts zu erlernen. In diesem Zusammenhang werden die Fragen erörtert, wann ein Unternehmen dem US-Reexportkontrollrecht Beachtung schenken muss, wann ein deutsches Produkt den US-Ausfuhrbestimmungen unterliegt, wie die richtige Export Control Classification Nummer (ECCN) zu ermitteln ist und welche Genehmigungspflichten nach den US-EAR bestehen. Wir werden auch möglicherweise in Betracht kommende US-Genehmigungsausnahmen ("License Exceptions“) ansprechen.

  

Inhalte

  • Systematik der US-Reexportkontrolle
  • Commerce Control List (CCL) und Export Control Classification Number (ECCN)
  • EAR-Embargoregelungen
  • Genehmigungspflicht nach US-EAR
  • License Exceptions
  • US-Black Lists

Zielgruppe

  • Fach- und Führungskräfte, die für die Exportkontrolle zuständige sind
  • Technische Verantwortliche und Mitarbeiter

Referentin

Dr. Ulrike Jasper
AEB GmbH, Stuttgart

weitere Teilnehmer/-in
Aus der Angabe Ihrer Daten ergeben sich auch Informations- und Betroffenenrechte. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter DATENSCHUTZ.

Für eine verbindliche Anmeldung klicken Sie bitte auf die Schaltfläche "ANMELDUNG ABSENDEN".
Ihr Ansprechpartner
Slim Derouiche
Slim DerouicheReferent Außenwirtschaft
Tel.: 07131 9677-137Fax: 07131 9677-88-137slim.derouiche@heilbronn.ihk.de
Ihr Ansprechpartner für Ihre Online-Anmeldung
Ulrike Hörnstein
Ulrike HörnsteinSachbearbeiterin Außenwirtschaft
Tel.: 07131 9677-126Fax: 07131 9677-88-126ulrike.hoernstein@heilbronn.ihk.de
Social Bookmarks
  • Facebook
  • Twitter
  • XING
  • Google+
Facebook
Twitter
XING
YouTube