Header Image
International
DOKUMENTNUMMER: TER002713

Workshop Carnet A.T.A. / C.P.D. in Wertheim

INT - Zoll - AKTUELLES | TERMINE

TERMIN: 12.11.2019
UHRZEIT: 09:00 bis 12:00 Uhr
ORT: Geschäftsstelle Wertheim, John-F.-Kennedy-Straße 4, IHK-Raum

ANMELDESCHLUSS: 08.11.2019
KOSTENFREI

Mit dem Reisepass für Waren müssen Sie keine Zollabgaben für Berufsausrüstung, Messegut und Warenmuster an der Grenze hinterlegen. Außerdem ist die Abfertigung beim Zoll wesentlich schneller.


Kurzum: Sie sparen Zeit und Geld.


Bei Auslandsaktivitäten auf Drittmärkten stoßen Firmen häufig auf zolltechnische Schwierigkeiten, wenn sie sich an Messen im Ausland beteiligen, Berufsausrüstung durch Monteure vorübergehend ins Ausland mitgenommen wird oder Warenmuster beim ausländischen Kunden vorgeführt werden sollen.

Für rund 78 Drittländer ist ein international abgestimmtes Zollverfahren für die vorübergehende Einfuhr dieser Waren anwendbar. Dieses Verfahren spart mit einem von den Industrie- und Handelskammern ausgestellten Zollpassierscheinheft CARNET A.T.A./C.P.D. im Ausland Zeit und Geld.

Eine richtige Handhabung des Carnetverfahrens ist dabei Voraussetzung.

Im Workshop bekommen die Teilnehmer die Voraussetzungen für die Nutzung eines Carnets A.T.A./C.P.D. sowie die Handhabung erklärt. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Anleitung zum Ausfüllen des Vordruckes.

Die Themen im Überblick

  • Allgemeiner Überblick
  • Abkommen für Berufsausrüstung, Messegut und Warenmuster
  • Länderspezifische Besonderheiten
  • Beantragung eines Carnets bei der IHK
  • Vorübergehende Verbringung ohne Carnet
  • Ausfüllen des Carnetvordruckes
  • Nämlichkeitssicherung durch den Binnenzoll
  • Behandlung des Carnets an der Grenze
  • Unregelmäßigkeiten und Haftungsfragen
  • Reklamationen
  • Ordnungsgemäße Rückgabe der Carnets an die IHK

Die IHK Außenstelle Wertheim lädt Sie herzlich zu diesem kostenfreien Workshop ein!

Referentinnen:
Sandra Diehm
Silke Zipprich

Hinweis: Bitte parken Sie nicht auf den Parkplätzen des Kinos. Nutzen Sie bitte die Parkmöglichkeiten entlang der John-F.-Kennedy-Straße.

 

Zur Anmeldung zum Workshop klicken Sie bitte auf den nachstehenden Link.

weitere Teilnehmer/-in
Aus der Angabe Ihrer Daten ergeben sich auch Informations- und Betroffenenrechte. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter DATENSCHUTZ.

Für eine verbindliche Anmeldung klicken Sie bitte auf die Schaltfläche "ANMELDUNG ABSENDEN".
Ihr Ansprechpartner
Sandra Diehm
Sandra DiehmSachbearbeiterin Außenstelle Wertheim
Tel.: 09342 93468-251Fax: 09342 93468-88-251sandra.diehm@heilbronn.ihk.de
Social Bookmarks
  • Facebook
  • Twitter
  • XING
  • Google+
Facebook
Twitter
XING
YouTube