Header Image
Existenzgründung & Unternehmensförderung
DOKUMENTNUMMER: NLS000542

Gründungsfinanzierung - für jeden Gründer das richtige Programm | Nachlese vom 19. November 2019

STU - Gründungsfinanzierung - AKTUELLES | TERMINE

Im Rahmen des bundesweiten IHK-Aktionstages „Ohne Moos nix los“ am 19. November 2019 drehte sich alles rund um die Finanzierungsmöglichkeiten für Gründer, Start-ups sowie junge Unternehmen. Die IHK Heilbronn-Franken beteiligte sich mit der Veranstaltung „Gründungsfinanzierung – für jeden Gründer das richtige Programm“.

Die Suche nach Kapital stellt für Gründer und junge Unternehmer eine große Herausforderung dar. Es ist nicht leicht, in der Vielzahl der angebotenen Förder- und Finanzierungsmaßnahmen die richtige Lösung zu finden. Daher wurde in der Veranstaltung ein Überblick über die unterschiedlichen Möglichkeiten der finanziellen Förderung und Unterstützung in Baden-Württemberg gegeben. Daniela Brumm stellte die Förderprogramme der L-Bank vor. Andreas Kiefer erklärte, welche Möglichkeiten die Bürgschaftsbank Baden-Württemberg bei fehlenden Sicherheiten gibt. Wie die Förderprogramme über die Hausbank zu beantragen sind, beschrieb Jehona Demhasaj (Kreissparkasse Heilbronn). Danach gaben Manuel Böhringer (Born2GROW GmbH & Co. KG) und Sigrid Rögner (venture forum neckar e. V.) einen Einblick in den Bereich der Venture Capital Finanzierung und Business Angels. Das Programm rundete Ulrich Straus (Sensovo GmbH) ab, der als Gründer die Anwesenden an seinen Finanzierungserfahrungen auf dem Weg zum erfolgreichen Start-up teilhaben ließ.

Rund 40 Teilnehmer hörten gespannt den Vorträgen zu und stellten ihre Fragen. Beim abschließenden Get-together tauschten sich die Gründer und jungen Unternehmen mit den Experten aus.

Social Bookmarks
  • Facebook
  • Twitter
  • XING
Facebook
Twitter
XING
YouTube