Header Image
Im Beschäftigungsverhältnis
DOKUMENTNUMMER: RUS001630

Hinweise zum Urlaubsanspruch von Aushilfs- und Teilzeitkräften

Arbeitsverhältnisse in Teilzeit- und Aushilfsjobs sind gefragt. Das gesetzliche Urlaubsrecht hat allerdings in erster Linie den vollzeitbeschäftigten Arbeitnehmer im Blick. Bei Teilzeit muss daher genau darauf geachtet werden, dass urlaubsrechtliche Wertungen korrekt übertragen werden. Hierbei sollen die folgenden Hinweise helfen.
Ihr Ansprechpartner
Alexander Rieck
Alexander RieckReferent Wirtschaftsrecht
Tel.: 07131 9677-214Fax: 07131 9677-129alexander.rieck@heilbronn.ihk.de
Social Bookmarks
  • Facebook
  • Twitter
  • XING
  • Google+
Facebook
Twitter
XING
YouTube