Header Image
Geschäftskontakte / Externe Veranstaltungen
DOKUMENTNUMMER: INT009716

Praxisworkshop: Fördermitteln für das Auslandsgeschäft am 22. Oktober 2019 in Karlsruhe

Auslandsgeschäfte in Zukunftsmärkten, Entwicklungs- und Schwellenländer von Europa bis Asien, Lateinamerika oder Afrika erweitern.

Entwicklungs- und Schwellenländer sind Ihre Märkte von morgen? Allerdings sind Markterschließung und Investitionen für Sie als (mittelständisches) Unternehmen häufig mit hohen Kosten und Risiken verbunden  – bedingt durch mangelnde Rechtssicherheit, mangelnde Qualifizierungen, schlechte Infrastruktur und andere Unsicherheiten vor Ort? 

Öffentliche Fördermittel können Ihnen bei der Risikominimierung sowie tragfähigen Projekt- und Geschäftsentwicklung für diese Märkte helfen. In unserem Praxisworkshop informieren und beraten wir Sie zu  Förderprogrammen und weiteren Angeboten zur finanziellen und fachlichen Unterstützung für Ihr Auslandsgeschäft in diesen Märkten.

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Diana Kraft-Schäfer gerne zur Verfügung.

Kontaktdaten:

Diana Kraft-Schäfer
Beraterin Entwicklungszusammenarbeit (EZ-Scout – entsandt durch das BMZ)
Tel.: +49 721 174-449
eMail: ez-scout@karlsruhe.ihk.de

Weitere Informationen und Anmeldung finden Sie unter folgendem Link.

Ihr Ansprechpartner
Slim Derouiche
Slim DerouicheReferent Außenwirtschaft
Tel.: 07131 9677-137Fax: 07131 9677-88-137slim.derouiche@heilbronn.ihk.de
Social Bookmarks
  • Facebook
  • Twitter
  • XING
  • Google+
Facebook
Twitter
XING
YouTube