Header Image
Zoll
DOKUMENTNUMMER: INT001585

IMPORT: Die zollrechtliche Grenzbeschlagnahme

Das Thema „Marken- und Produktpiraterie“ hat in den vergangenen Jahren stetig an Bedeutung gewonnen. Es beschert den betroffenen innovativen Unternehmen erhebliche Probleme in Form von Umsatzeinbußen, Verlust von Marktanteilen und Entwertung von geschützten Marken. Um sich erfolgreich gegen Marken- und Produktpiraten zur Wehr zu setzen, gibt es verschiedene Ansätze. Einer davon ist die zollrechtliche Grenzbeschlagnahme. Sie stellt ein effektives Instrument zur Bekämpfung dieses unternehmensschädigenden Phänomens dar. Die rechtlichen Grundlagen, der Ablauf und die Kosten sind Gegenstand unseres Merkblatts.
Weitere dazu passende Dokumente / Downloads1452146_diezollrec.pdfDie zollrechtliche Grenzbeschlagnahme (119 KB)
Ihr Ansprechpartner
Dalila Nadi
Dalila NadiReferentin Außenwirtschaft
Tel.: 07131 9677-121Fax: 07131 9677-88-121dalila.nadi@heilbronn.ihk.de
Social Bookmarks
  • Facebook
  • Twitter
  • XING
  • Google+
Facebook
Twitter
XING
YouTube