Header Image
Warenursprung (Nichtpräferenziell)
DOKUMENTNUMMER: INT000117

Merkblatt - Warenursprung

Ursprungszeugnisse, Zollvorteile und Warenmarkierungen
Bei der Abwicklung von Export- und Importgeschäften taucht sehr häufig die Frage nach dem Ursprung einer Ware auf. Regelmäßig verlangen Kunden Ursprungsnachweise sowie Warenmarkierungen. Dabei werden immer wieder die Begriffe „Ursprungszeugnis“, „EUR.1“, „Ursprungserklärung auf der Rechnung“, „Lieferantenerklärung“ und „Made in Germany“ genannt. Das folgende Merkblatt soll Licht ins Dunkel des Warenursprungs bringen und die drei Arten des Warenursprungs kurz erläutern.
Ihr Ansprechpartner
Simone Gonzalez Romero
Simone Gonzalez RomeroSachbearbeiterin Außenwirtschaft & Steuern
Tel.: 07131 9677-218Fax: 07131 9677-88-218simone.gonzalez@heilbronn.ihk.de
Heidi Gottlieb
Heidi GottliebSachbearbeiterin Außenwirtschaft
Tel.: 07131 9677-127Fax: 07131 9677-88-127heidi.gottlieb@heilbronn.ihk.de
Ulrike Hörnstein
Ulrike HörnsteinSachbearbeiterin Außenwirtschaft
Tel.: 07131 9677-126Fax: 07131 9677-88-126ulrike.hoernstein@heilbronn.ihk.de
Alexander Kress
Alexander KressSachbearbeiter Außenwirtschaft
Tel.: 07131 9677-219Fax: 07131 9677-88-219alexander.kress@heilbronn.ihk.de
Christine Schmitt
Christine SchmittSachbearbeiterin Außenwirtschaft
Tel.: 07131 9677-155Fax: 07131 9677-88-155christine.schmitt@heilbronn.ihk.de
Franziska Wahl
Franziska WahlSachbearbeiterin Außenwirtschaft
Tel.: 07131 9677-312Fax: 07131 9677-88-312franziska.wahl@heilbronn.ihk.de
Social Bookmarks
  • Facebook
  • Twitter
  • XING
  • Google+
Facebook
Twitter
XING
YouTube