Header Image
2020
DOKUMENTNUMMER: UEU009822

IHK verleiht Forschungstransferpreis 2020

Reichen Sie bis zum 28.02.2019 Ihre Bewerbung ein.

In einer Jurysitzung werden drei Preisträger ausgewählt. Der Preis ist mit insgesamt 20.000 € dotiert.

Kriterien für die Auswahl der Preisträger sind:

  • Das Kooperationsprojekt muss eine innovatorische Leistung und Wissenstransfer vorweisen.
  • Das Ergebnis des Projektes muss eine Anwendungsmöglichkeit eröffnen.
  • Wirtschaftliches Erfolgspotenzial durch die Anwendung der Ergebnisse muss erkennbar sein.
  • Das Kooperationsprojekt muss mit mindestens einem Kooperationspartner in der Region durchgeführt werden.
  • Der Abschluss der Arbeit darf nicht länger als 5 Jahre zurück liegen.

Was gehört in die Bewerbung?

  • Eine für Fachfremde verständliche Beschreibung der Forschungsleistung.
  • Eine Erläuterung, inwiefern die Bewerbungskriterien auf das Projekt zutreffen.


Wie läuft das Verfahren?

  • Die formlose Bewerbung kann schriftlich oder per E-Mail an die IHK gesendet werden.
  • Die Auswahl der Preisträger erfolgt durch ein Preiskomitee.
  • Die Preisträger (jeweils ein Vertreter aus der Wirtschaft und der Wissenschaft) werden im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung geehrt.

Bewerbungsfrist:

28.02.2020

Die Bewerbungsvorlage und weitere Informationen haben wir für Sie unten verlinkt.

Ihr Ansprechpartner
Kai Plambeck
Kai PlambeckReferent Industrie & Innovation
Tel.: 07131 9677-297Fax: 07131 9677-88-297kai.plambeck@heilbronn.ihk.de
Social Bookmarks
  • Facebook
  • Twitter
  • XING
Facebook
Twitter
XING
YouTube