Header Image
Beratungsangebote
DOKUMENTNUMMER: STU008555

Coaching zur Stabilisierung nach einer Krise

Neues Serviceangebot der IHK Heilbronn-Franken in Kooperation mit den WirtschaftsSenioren Heilbronn e. V.

Die Erfahrungen haben gezeigt, dass Unternehmen unmittelbar nach der Bewältigung einer Krisensituation weitere Unterstützung im Sinne eines längerfristigen Coachings bedürfen, um eine nachhaltige Stabilisierung der Unternehmenssituation zu erreichen. Daher hat die IHK Heilbronn-Franken ein Coachingangebot zur Stabilisierung von Betrieben nach einer Krisensituation in Kooperation mit den WirtschaftsSenioren Heilbronn entwickelt.

Zielgruppe des Coachings sind IHK-Mitgliedsunternehmen, die eine Unternehmenssicherungsberatung (inklusive Folgeberatung) im Rahmen der Beratungsförderung des Bundes in Anspruch genommen haben oder die auf anderem Wege eine Krisensituation überwunden haben. Weitere Voraussetzung ist, dass ein schriftlich ausgearbeitetes Maßnahmenpaket mit detaillierten Handlungsempfehlungen für das Unternehmen ausgearbeitet worden ist.

Die WirtschaftsSenioren begleiten und betreuen das Unternehmen bei der weiteren Umsetzung der Handlungsempfehlungen. Daneben stehen sie den betrieblichen Verantwortlichen als vertraulicher Ansprechpartner sowie als sach- und fachkundiger Mentor/Coach zur Seite. Zudem sollen Fehlentwicklungen bzw. eine sich wieder verschärfende betriebliche Situation ggf. frühzeitig erkannt und entgegen gewirkt werden.

Die Tätigkeit der Seniorexperten erfolgt ausschließlich ehrenamtlich unter dem Motto „Hilfe zur Selbsthilfe“. Für jeden Beratungs-/Betreuungseinsatz erhalten sie vom beratenden Unternehmen eine Aufwandsentschädigung.

Ihr Ansprechpartner
Thomas Leykauf
Thomas LeykaufReferent Wirtschaftsförderung | Betreuer Wirtschaftsjunioren
Tel.: 07131 9677-174Fax: 07131 9677-119thomas.leykauf@heilbronn.ihk.de
Social Bookmarks
  • Facebook
  • Twitter
  • XING
  • Google+
Facebook
Twitter
XING
YouTube