26.11.2020

IHK-Sicherungslotse – digital und persönlich

Unterstützung von kleinen und mittleren Unternehmen bei drohenden und ernsthaften Krisensituationen durch einen IHK-Sicherungslotsen bei der Problemanalyse, Entwicklung eines Unternehmenssicherungskonzepts bis hin zur Bewältigung einer Krisensituation und einem Nachsorge-Coaching.
Unternehmer-Stresstest
Ein Online-Schnelltest zur aktuellen wirtschaftlichen Lage des Unternehmens mit ersten Handlungsempfehlungen zur Stabilisierung und Bewältigung einer krisenhaften Entwicklung.
IHK- Beratung zur Unternehmenssicherung
Ein Berater der IHK analysiert die betriebliche Situation und informiert über die verschiedenen digitalen und persönlichen IHK-Beratungsangebote mit Partnern zur Sicherung des Unternehmens.
FinanzierungsCheck
Ein Angebot von IHK und Bürgschaftsbank für Unternehmen zur neutralen und kostenfreien Analyse der finanziellen Lage im Unternehmen innerhalb von 48 Stunden.
Finanzierungsportal “ermoeglicher.de”
Digitale Finanzierungsanfragen werden mit persönlicher IHK-Unterstützung direkt an die Bürgschaftsbank und die MBG gestellt – eine direkte Weiterleitung an die Hausbank ist möglich.
Unternehmensberatung mit Förderung
Ein durch Zuschüsse geförderter Unternehmensberater analysiert die Situation des Unternehmens, identifiziert die Schwachstellen und leitet konkrete Handlungsempfehlungen ab. Die IHK kooperiert dabei eng mit dem RKW Baden-Württemberg und anderen Partnern.
IHK-Runder Tisch
Anschließend organisiert und moderiert die IHK bei Bedarf ein Gespräch von Unternehmen, Berater mit der Hausbank. Ziel ist die Entwicklung eines gemeinsamen Konzeptes zur Stabilisierung der betrieblichen Situation.
Nachsorge-Coaching
Zur Umsetzung der Handlungsempfehlungen bietet die IHK Coaching-Angebote mit Partnern an.
DigitalisierungsCheck
Ermittlung des aktuellen Digitalisierungsgrades im Unternehmen und Ableitung von Handlungsoptionen zur Zukunftssicherung des Unternehmens durch das RKW Baden-Württemberg.