01.09.2021

Ägypten: Advanced Cargo Information – Eintragungen im IHK-Ursprungszeugnis

Zum 01.10.2021 führt Ägypten ein neues System zur Vorabregistrierung von Frachtinformationen namens "Advanced Cargo Information (ACI)" ein. 
Im Rahmen des ACI-Verfahrens lädt der Exporteur via CargoX die sendungsbezogenen Verschiffungsdokumente hoch. Folgende Daten müssen in den vom Exporteur bereitgestellten Verschiffungsdokumenten und damit auch im  IHK-Ursprungszeugnis enthalten sein:
  • Advanced Cargo Identification Number (ACID) der jeweiligen Sendung
  • Exporter Registration Number (erzeugt im CargoX-Portal) des Exporteurs
  • Steuernummer des Importeurs
Die IHK empfiehlt, diese  drei Angaben in Feld 5 (oder Feld 1) des Ursprungszeugnisses einzutragen.