10.11.2021

ATLAS-Ausfuhr: Neuer Zeitpunkt für Ausgangsbestätigung

Die Ausgangsbestätigung bei ausländischen Ausfuhrvorgängen im internen Versandverfahren wird in der ATLAS-Ausfuhr später erteilt als zuvor.
Seit dem 6. November 2021 wird die Ausgangsbestätigung bei ausländischen Ausfuhrvorgängen im internen Versandverfahren (T2 oder T2F) nicht mehr unmittelbar nach Überführung der Waren in das Versandverfahren erteilt. Stattdessen wird sie nun erst erteilt, wenn das Versandverfahren erledigt ist.
Dies gilt nicht für das externe Versandverfahren, bei dem weiterhin unmittelbar nach Überführung in das Versandverfahren die Ausgangsbestätigung erteilt wird.
Quelle: ATLAS-Info 0240-21