21.12.2021

Online Brexit-Woche: Was ändert sich im Jahr 2022?

Seit nun einem Jahr gehört das Vereinigte Königreich nicht mehr zur Europäischen Union. Spätestens mit Ende der Übergangsfrist ergeben sich für hiesige Unternehmen mit Geschäftsbeziehungen in Großbritannien eine Vielzahl von Änderungen. 
Trotz des vor einem Jahr geschlossenen Handelsabkommen stellen die neuen Regelungen vielen Unternehmen in der Praxis vor vielen Herausforderungen.
In unserer kostenfreien Online Brexit-Woche vom 01. Februar bis zum 03. Februar 2022 informieren wir Sie über die wichtigsten Änderungen und geben einen Ausblick, welche Neuerungen 2022 noch auf Sie zukommen.
Wir starten in die Brexit-Woche am 01. Februar 2022 um 15:00 Uhr mit einer
Es folgen drei Webinare:  
Wir freuen uns auf Ihr Interesse und auf Ihre Anmeldungen.