Geld & Märkte | 04.10.2021

Bundestag verabschiedet neues Gesetz

Der Bundesrat hat den Weg für das Gesetz zur Weiterentwicklung der Treibhausgasminderungsquote im Verkehr freigemacht.
Die Minderungsquote verpflichtet die Kraftstoffhändler, die CO 2-Emissionen ihrer Kraftstoffe um einen bestimmten Prozentsatz zu senken. Erreicht werden soll das beispielsweise dadurch, dass sie Kraftstoffe aus erneuerbaren Energien anbieten. Mit dem neuen Gesetz werden die Mineralölunternehmen verpflichtet, den Anteil der erneuerbaren Energien jährlich zu erhöhen.

Kontakt

Yvonne Allgeier
Yvonne Allgeier
Referentin Online Redaktion & Mitgliederkommunikation