IHK & Region | 26.10.2021

Ehrungen für 30 Jahre Sachverständigentätigkeit

In feierlicher Runde unter der Leitung von Kirsten Hirschmann, der Kommissarischen Präsidentin der IHK und Hauptgeschäftsführerin Elke Döring wurden öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige mit der Ehrennadel der IHK Heilbronn-Franken für 30 Jahre Sachverständigentätigkeit ausgezeichnet.
Zu den Geehrten gehören Guy Franquinet auf dem Bestellungsgebiet „Deutsche Münzen ab 1871 und Euro-Umlaufmünzen“, Fridolin Hügel auf dem Bestellungsgebiet „Möbel“ und Michael Unger auf dem Bestellungsgebiet „Orientteppiche“. Die Verleihung der Ehrennadel an Guy Franquinet und Michael Unger erfolgte durch die Kommissarische Präsidentin Kirsten Hirschmann. Fridolin Hügel bekam ein Geschenk überreicht, da er bereits aufgrund seiner früheren Tätigkeit in der IHK-Vollversammlung mit der silbernen Ehrennadel ausgezeichnet wurde.
Volker Altmann wurde für 40 Jahre Sachverständigentätigkeit auf dem Bestellungsgebiet „Statik im Hochbau (Tragwerksplanung), Brandschutz im Hochbau, Schäden an Gebäuden“ ebenfalls mit einem Geschenk gedankt.
Die Industrie- und Handelskammer Heilbronn-Franken vergibt die Ehrennadel an Personen, die sich um die Wirtschaft der Region im besonderen Maße verdient gemacht haben und bringt dadurch ihren Dank und ihre Anerkennung zum Ausdruck.
Weitere Informationen zur Tätigkeit als öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger so­wie zum Bestellungsverfahren finden Sie auf der IHK-Webseite in der Rubrik Sachverständige.

Kontakt

Claudia Hägele
Claudia Hägele
Sachbearbeiterin Sachverständigenwesen