Service & Infos | 16.12.2021

Was die Chemikalien-Pläne der EU für betroffene Betriebe bedeuten

Ergebnisse einer DIHK-Abfrage im Rahmen der CLP-Konsultation. Vom DIHK
Vom Kühlwasser in der Klimaanlage über Produkteinsatzstoffe bis hin zu Reinigungsmitteln: Chemikalien sind aus dem Betriebsalltag nicht wegzudenken. Die EU will jetzt die Spielregeln für ihren Einsatz anpassen – mit teils erheblichen Folgen für die Unternehmen.
Im Rahmen ihrer Chemikalienstrategie plant die EU-Kommission eine Überarbeitung der sogenannten "CLP-Verordnung" zur Einstufung, Kennzeichnung und Verpackung ("Classification, Labelling and Packaging") von Chemikalien.
Alle weiteren Informationen hat für Sie der DIHK zusammengefasst.

Kontakt

Yvonne Allgeier
Yvonne Allgeier
Referentin Online Redaktion & Mitgliederkommunikation