Header Image
Berufe A - Z
DOKUMENTNUMMER: AWB006337

Aufbereitungsmechaniker/-in (3 Jahre)

Berufliche Tätigkeitsfelder

Man unterscheidet in diesem Beruf die fünf Fachrichtungen Naturstein, feuerfeste und keramische Rohstoffe, Sand und Kies, Steinkohle sowie Braunkohle.

Aufbereitungsmechaniker arbeiten in Steinbrüchen, Sand- und Kiesgruben, Abbau- und Aufbereitungsbetrieben wie Granit-, Zement- oder Fertigteilwerken, bei Keramikherstellern, in Betrieben der Kohleaufbereitung, z.B. in Kokereien und im Bergbau. Für diese Arbeiten stehen ihnen Maschinen zur Verfügung, die sie bedienen, warten und reparieren.

Ihr Ansprechpartner
Brigitte Käfer
Brigitte KäferAusbildungsberaterin
Tel.: 07131 9677-453Fax: 07131 9677-88-453brigitte.kaefer@heilbronn.ihk.de
Sabrina Peter
Sabrina PeterAuszubildende Kauffrau für Büromanagement
Tel.: 07131 9677-0Fax: 07131 9677-131sabrina.peter@heilbronn.ihk.de
Social Bookmarks
  • Facebook
  • Twitter
  • XING
Facebook
Twitter
XING
YouTube