Header Image
Berufe A - Z
DOKUMENTNUMMER: AWB006379

Fachkraft für Metalltechnik

Fachkräfte für Metalltechnik stellen einfache Werkstücke aus Metall her.

Jugendliche, die diesen Beruf erlernen möchten, sollten folgende Voraussetzungen mitbringen:

  • Interesse an technischen Fächern wie Mathematik, Physik und Technik
  • Teamfähigkeit
  • handwerkliches Geschick
  • räumliches Vorstellungsvermögen
  • exaktes und sorgfältiges Arbeiten

Die Ausbildung selbst dauert 2 Jahre. Es gibt folgende Fachrichtungen:

  • Montagetechnik
  • Konstruktionstechnik
  • Umform- und Drahttechnik
  • Zerspanungstechnik

Nach der Hälfte der Ausbildung erfolgt die Zwischenprüfung. Am Ende der Ausbildung findet die alles entscheidende Abschlussprüfung statt.

Jugendliche, die die Prüfung Fachkraft für Metalltechnik bestanden haben, können sich diese je nach Fachrichtung ggf. in einem der drei bzw. dreieinhalbjährigen Metallberufe anrechnen lassen.

Nähere Informationen zu den einzelnen Ausbildungsinhalten finden Sie unter beigefügtem Link.

Ihr Ansprechpartner
Christine Hagen
Christine HagenAusbildungsberaterin
Tel.: 07131 9677-455Fax: 07131 9677-88-455christine.hagen@heilbronn.ihk.de
Social Bookmarks
  • Facebook
  • Twitter
  • XING
Facebook
Twitter
XING
YouTube