Header Image
Berufe A - Z
DOKUMENTNUMMER: AWB006380

Fachkraft für Möbel-, Küchen- und Umzugsservice

Fachkräfte für Möbel-, Küchen- und Umzugsservice sind die Fachleute für das Auf- und Abbauen von Möbeln. Sie organisieren und führen Umzüge durch, montieren Küchen und stellen neu gekaufte Möbel beim Kunden auf.

Zu ihren Tätigkeiten gehört es zum Beispiel, einen Herd an den Strom oder ein Waschbecken an die Wasser- und Abwasserleitungen anzuschließen.

Jugendliche, die diesen Beruf erlernen möchten, sollten folgende Voraussetzungen mitbringen: 

  • handwerkliches Geschick
  • körperliche Fitness

Die Ausbildung selbst dauert 3 Jahre. Nach der Hälfte der Ausbildung erfolgt die Zwischenprüfung. Am Ende findet die alles entscheidende Abschlussprüfung statt.

Nähere Informationen zu den einzelnen Ausbildungsinhalten finden Sie in der Verordnung unter beigefügtem Link. Die sachliche und zeitliche Gliederung des Berufs ist Teil der Verordnung.

Ihr Ansprechpartner
Claudia Schwarz
Claudia SchwarzAusbildungsberaterin
Tel.: 07131 9677-457Fax: 07131 9677-88-457claudia.schwarz@heilbronn.ihk.de
Social Bookmarks
  • Facebook
  • Twitter
  • XING
Facebook
Twitter
XING
YouTube