Header Image
Berufe A - Z
DOKUMENTNUMMER: AWB006386

Fachkraft im Fahrbetrieb

Fachkräfte im Fahrbetrieb arbeiten in Unternehmen des öffentlichen Personennahverkehrs. Sie führen Verkehrsmittel wie Busse, Straßenbahnen und/oder U-Bahnen unter Beachtung der Sicherheit, Kundenfreundlichkeit, Umweltbelangen und Wirtschaftlichkeit.

Sie beraten Kunden über Tarife und Linienverbindungen. Sie wirken an der Fahrzeugdisposition und Personalplanung mit, übernehmen Aufgaben in Kundendienst, Marketing oder Öffentlichkeitsarbeit, stellen Einsatzbereitschaft der Fahrzeuge sicher.

Jugendliche, die diesen Beruf erlernen möchten, sollten mitbringen:

  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Beobachtungsgenauigkeit
  • Konzentrationsfähigkeit
  • Handwerkliches Geschick
  • Technisches Verständnis
  • Rechenfertigkeit

Die Ausbildung selbst dauert drei Jahre. Nach etwa der Hälfte der Ausbildung erfolgt die Zwischenprüfung, am Ende findet die alles entscheidende Abschlussprüfung statt.

Nähere Informationen zu den einzelnen Ausbildungsinhalten finden Sie in der Verordnung unter beigefügtem Link. Die sachliche und zeitliche Gliederung des Berufs ist Teil der Verordnung.

Ihr Ansprechpartner
Claudia Schwarz
Claudia SchwarzAusbildungsberaterin
Tel.: 07131 9677-457Fax: 07131 9677-88-457claudia.schwarz@heilbronn.ihk.de
Social Bookmarks
  • Facebook
  • Twitter
  • XING
Facebook
Twitter
XING
YouTube