Header Image
Berufe A - Z
DOKUMENTNUMMER: AWB006428

Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen

Kaufleute im Gesundheitswesen arbeiten zum Beispiel in Krankenhäuser, Pflegeheimen, Rehakliniken oder Rettungsdiensten.

Zu ihren Aufgaben gehört es unter anderem, die erbrachten Leistungen mit den Krankenkassen abzurechnen, die Preise für die Leistungen zu kalkulieren, dafür zu sorgen, dass die benötigten Materialien vor Ort sind und sie gegebenenfalls nachzubestellen sowie den Personaleinsatzplan zu erstellen und die Personalabrechnungen durchzuführen.

Jugendliche, die diesen Beruf erlernen möchten, sollten folgende Voraussetzungen mitbringen:

  • Interesse an Abrechnungsvorgängen
  • gute Deutschkenntnisse
  • Organisationstalent
  • Höflichkeit
  • Kommunikationsfähigkeit
  • sicheres Auftreten
  • Teamfähigkeit

Die Ausbildung selbst dauert 3 Jahre. Nach der Hälfte der Ausbildung erfolgt die Zwischenprüfung. Am Ende der Ausbildung findet die alles entscheidende Abschlussprüfung statt.

Nähere Informationen zu den einzelnen Ausbildungsinhalten finden Sie in der Verordnung unter beigefügtem Link. Die sachliche und zeitliche Gliederung des Berufs ist Teil der Verordnung.

Ihr Ansprechpartner
Brigitte Käfer
Brigitte KäferAusbildungsberaterin
Tel.: 07131 9677-453Fax: 07131 9677-88-453brigitte.kaefer@heilbronn.ihk.de
Manuela Hartel
Manuela HartelSachbearbeiterin Aus- und Weiterbildung
Tel.: 07131 9677-472Fax: 07131 9677-88-472manuela.hartel@heilbronn.ihk.de
Social Bookmarks
  • Facebook
  • Twitter
  • XING
  • Google+
Facebook
Twitter
XING
YouTube