Cookie-Hinweis

Unsere Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie können dem Setzen von Cookies jederzeit widersprechen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer

Datenschutzerklärung

Nr. 136155948
trackVstDetailStatistik

Praxisworkshop "Datenschutz für betriebliche Datenschutzbeauftragte"- wird auf 30.03.2022 verschoben

Ausgewählte DSGVO-Themen und deren praktische Umsetzung

Veranstaltungsdetails

Der Workshop vermittelt praxisorientierte Ansätze und Beispiele zur Erfüllung der Anforderungen des Datenschutzrechts im betrieblichen Arbeitsumfeld. 
FOLGENDE THEMEN ERWARTEN SIE: 
Allgemeine Datenschutzthemen
Umgang mit Betroffenenrechten insbesondere die richtige Erteilung einer Auskunft nach Art. 15 DSGVO
Umgang mit Datenpannen: Was sind Datenpannen, wann besteht eine Meldepflicht bei der Behörde
Besondere Datenschutzthemen
Beschäftigtendatenschutz: Kurzer Überblick und Einblick in die neuere Rechtsprechung und Umsetzungen
Schadenersatz nach Art. 82 DSGVO bei Datenschutzverletzungen - Praxisfälle in denen Ansprüche Geschädigter bestehen und wie Ansprüche vermieden werden können 
Datenschutz und Werbung, insbesondere der Bereich der Online-Werbung und E-Mail-Werbung
Tracking und die richtige Gestaltung eines Cookie-Consent-Managements
Datenschutz & Social-Media
Wir werden unseren Workshop auf den 30.03.2022 verschieben. Sie werden diesen wieder rechtzeitig online auf unserer Internetseite finden.

Der Workshop vermittelt praxisorientierte Ansätze und Beispiele zur Erfüllung der Anforderungen des Datenschutzrechts im betrieblichen Arbeitsumfeld.

Folgende Themen erwarten Sie:

Allgemeine Datenschutzthemen
  • Umgang mit Betroffenenrechten insbesondere die richtige Erteilung einer Auskunft nach Art. 15 DSGVO
  • Umgang mit Datenpannen: Was sind Datenpannen, wann besteht eine Meldepflicht bei der Behörde
Besondere Datenschutzthemen
  • Beschäftigtendatenschutz: Kurzer Überblick und Einblick in die neuere Rechtsprechung und Umsetzungen
  • Schadenersatz nach Art. 82 DSGVO bei Datenschutzverletzungen - Praxisfälle in denen Ansprüche Geschädigter bestehen und wie Ansprüche vermieden werden können 
  • Datenschutz und Werbung, insbesondere der Bereich der Online-Werbung und E-Mail-Werbung
  • Tracking und die richtige Gestaltung eines Cookie-Consent-Managements
  • Datenschutz & Social-Media

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

Weitere Informationen

Zielgruppe
  • Unternehmer

Fortbildung für betriebliche Datenschutzbeauftragte